Aktuelles

Sommerfest 2018 der Schützengesellschaft Bothfeld

Am 28. Juli 2018 lädt die Schützengesellschaft Bothfeld ab 16:00 Uhr zu ihrem jährlichen Sommerfest. Alle Vereinsmitglieder, Freunde des Vereins und Bothfelder sind herzlich dazu eingeladen. Neben leckeren Sachen vom Grill und warmen und kühlen Getränken gibt es wie jedes Jahr jede Menge gute Laune.

Das Fest findet wieder auf dem angrenzenden Grundstück direkt neben unserem Vereinsheim statt. Wir danken der Kirchengemeinde für die Bereitstellung.

Pokalschießen 2018

Im März 2018 hat die SG Bothfeld das 31. Pokalschießen in ihrem Vereinsheim ausgerichtet. 34 Mannschaften und zehn Einzelstarter haben daran teilgenommen.

Unser Schützenbruder Siegfried Schaletzki hat dazu einen ausführlichen Bericht verfasst, der auf unserer Schießsportseite nachgelesen werden kann.

Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern und insbesondere bei der Sportleitung der SG Bothfeld für die Durchführung der Schiesssporttage.

Erfolgreiche Woche für die SG Bothfeld

Die erste Novemberwoche war für die Schützenteams der SG Bothfeld überaus erfolgreich. Nachdem sich die SG Bothfeld bereits am 01. November beim Vergleichschießen gegen die Mannschaft von unseren Freunden der SG Linden 04 mit vier zu eins Punkten durchsetzen konnte, gingen unsere Schützen auch beim Vergleichschießen mit den Mannschaften aus Vahrenheide, Groß-Buchholz und Klein-Buchholz als Sieger hervor. Wichtiger als sportliche Erfolg war aber wieder der Spaß, den wir gemeinsam hatten. Wir bedanken uns bei den anderen Mannschaften und freuen uns auf eine Fortsetzung im nächsten Jahr. Gut Ziel!

Bericht über die Deutsche Meisterschaft 2017

Unser Vereinsmitglied Siegfried Schaletzki hat zusammen mit anderen Vereinen im Verband der Hannoverschen Schützenvereine (VHS) an der Deutschen Meisterschaft des DSB in München teilgenommen und zusammen mit seiner Mannschaft eine Bronzemedaille gewonnen. Auf der folgenden Seite hat er seine Erfahrungen und Erlebnisse zusammengefasst: Deutsche Meisterschaft 2017

22. Bothfelder Herbstmarkt

Am 23. September 2017 fand auf der Kurze-Kamp-Straße in Hannover der 22. Bothfelder Herbstmarkt statt. Wie in den Vorjahren war auch dieses Mal die SG Bothfeld mit einem eigenen Stand dabei.

Zur einer guten Vereinsarbeit gehört unter anderem, sich regelmäßig in den Alltag und die Veranstaltungen seines Stadtteils einzubringen. Deshalb haben wir auch in diesem Jahr wieder unsere Fahnen auf dem Bothfelder Herbstmarkt gehisst. Bereits um 8:00 Uhr trafen sich zahlreiche Vereinsmitglieder, um unseren Stand inklusive Schießstand aufzubauen.

Ab 11:00 Uhr ging es dann los, über den Tag verteilt kamen rund 30.000 Besucher auf das Familienfest. Auch auf unserem Stand herrschte ein reger Andrang. Während vor allem jüngere Besucher ihre Fertigkeiten beim Lichtpunktschießen unter Beweis stellten, waren die reiferen Semester mehr an unserem Kaffee- und Kuchenangebot interessiert. An dieser Stelle möchte sich der Vorstand nochmal ausgiebig bei den fleißigen Bäcker(innen) bedanken. Ihr und die anderen freiwilligen Helfer haben wesentlich dazu beigetragen, dass es ein in jeder Hinsicht erfolgreicher Tag wurde.

Wir hatten jedenfalls sehr viel Spaß und werden auch im nächsten Jahr dem Herbstmarkt die Treue halten.

Zu Gast bei der USG Klein Buchholz

Wir alle kennen die Geschichten von Asterix und Obelix, die ihr kleines gallisches Dorf gegen eine römische Übermacht verteidigen. Mit Blick auf unsere Freunde von der Uniformierten Schützengesellschaft Klein Buchholz von 1856 e. V. kann man gewisse Ähnlichkeiten erkennen: auch sie verteidigen wacker ihren Stadtteil Klein Buchholz, den es eigentlich gar nicht mehr gibt. Denn mit Schaffung der Stadtbezirke im Jahr 1981 verlor Klein Buchholz seine Funktion als Stadtteil. Seitdem ist die USG eine der letzten Bastionen von Klein Buchholz und hält die Erinnerung an den verlorenen Stadtteil von Hannover wach.

Deshalb war es uns eine große Freude und Ehre, mit einer informellen Delegation der SG Bothfeld das Sommerfest der USG zu besuchen. Und wenn man genau hinsah, konnte man tatsächlich Parallelen zu dem kleinen gallischen Dorf entdecken. Anstelle von Wildschwein gab es leckere Steaks und der “Zaubertrank” der USG Klein Buchholz wurde als kühler Gerstensaft ausgeschenkt. Statt einem Druidenkessel gab es aber einen Bierwagen, weil ein Schützenverein eben auch mit der Zeit geht. Der angetretene Spielmannszug war zum Glück so gut, dass kein Musikant gefesselt und geknebelt an einen Baum gebunden werden musste. Lediglich auf den Ausruf “die spinnen, die Römer” haben wir den ganzen Tag vergeblich gewartet.

Es war wie immer ein schönes und harmonisches Fest und wir freuen uns bereits auf eine Wiederholung im nächsten Jahr.

Erfolge der SG Bothfeld bei den Deutschen Meisterschaften

Bei der Deutschen Meisterschaft vom 24.08. bis 04.09.2017 konnten sich Schützen der SG Bothfeld erneut erfolgreich platzieren. Der vom Deutschen Schützenbund e. V. (DSB)  in München-Hochbrück ausgerichtete Wettkampf ist einer der jährlichen Höhepunkte im deutschen Schießsport. Umso mehr freuen wir uns, dass unsere Schützen wieder ganz vorne mit dabei waren. Nachfolgend die Ergebnisse nach Wettbewerben:

Wettbewerb Platzierung Schützen
KK Mannschaft Liegendkampf Seniorenklasse 1. Platz Bodo Drews
Jörg Heine
Mykola Venger
KK Einzel Liegendkampf Seniorenklasse 1. Platz Bodo Drews
KK Mannschaft Liegendkampf Männer 2. Platz Enrico Friedemann
Christian Lusch
Torben Grimmel
KK Einzel Liegendkampf
Männer
3. Platz Torben Grimmel
Luftgewehr Mannschaft Seniorenklasse 3. Platz Hartwig Kaczor
Jörg Heine
Siegfried Schaletzki

Wir gratulieren unseren Vereinsmitgliedern und wünschen Ihnen auch für die zukünftigen Wettkämpfe “gut Ziel”!

P.S.: Da wir bessere Schützen als Fotografen sind, bitten wir die Qualität der hinterlegten Urkunden zu entschuldigen.

Schützenfest der SG Groß-Buchholz von 1879

Traditionen und Freundschaften haben eines gemeinsam – beide wollen gepflegt werden. Aus diesem Grund haben wir auch in diesem Jahr wieder gerne die Einladung unseres “Nachbarvereins” SG Groß-Buchholz von 1879 zu seinem jährlichen Schützenfest vom 18. bis zum 20. August 2017 angenommen. Bereits am Samstagabend haben sich einige Mitglieder der SG Bothfeld vom ordnungsgemäßen Zustand des Festzelts  überzeugt.

Bei dieser Gelegenheit bedankte sich sich die SG Bothfeld für geleistete Freundschaftsdienste mit einer Spende in Form eines 30-Liter-Faßes heimischer Braukunst.

Am Sonntag fand dann unter Beteiligung des Zuges des SG Bothfeld (und bei mäßigem Wetter) der Schützenausmarsch statt, der traditionell im Festzelt einen schönen Ausklang fand.

Wir bedanken und bei unseren Schützenschwestern und -brüdern der SG Groß-Buchholz für die langjährige Verbundenheit und freuen uns auf viele weitere  gemeinsame Feste.