Aktuelles

Zu Gast bei der USG Klein Buchholz

Wir alle kennen die Geschichten von Asterix und Obelix, die ihr kleines gallisches Dorf gegen eine römische Übermacht verteidigen. Mit Blick auf unsere Freunde von der Uniformierten Schützengesellschaft Klein Buchholz von 1856 e. V. kann man gewisse Ähnlichkeiten erkennen: auch sie verteidigen wacker ihren Stadtteil Klein Buchholz, den es eigentlich gar nicht mehr gibt. Denn mit Schaffung der Stadtbezirke im Jahr 1981 verlor Klein Buchholz seine Funktion als Stadtteil. Seitdem ist die USG eine der letzten Bastionen von Klein Buchholz und hält die Erinnerung an den verlorenen Stadtteil von Hannover wach.

Deshalb war es uns eine große Freude und Ehre, mit einer informellen Delegation der SG Bothfeld das Sommerfest der USG zu besuchen. Und wenn man genau hinsah, konnte man tatsächlich Parallelen zu dem kleinen gallischen Dorf entdecken. Anstelle von Wildschwein gab es leckere Steaks und der “Zaubertrank” der USG Klein Buchholz wurde als kühler Gerstensaft ausgeschenkt. Statt einem Druidenkessel gab es aber einen Bierwagen, weil ein Schützenverein eben auch mit der Zeit geht. Der angetretene Spielmannszug war zum Glück so gut, dass kein Musikant gefesselt und geknebelt an einen Baum gebunden werden musste. Lediglich auf den Ausruf “die spinnen, die Römer” haben wir den ganzen Tag vergeblich gewartet.

Es war wie immer ein schönes und harmonisches Fest und wir freuen uns bereits auf eine Wiederholung im nächsten Jahr.

Erfolge der SG Bothfeld bei den Deutschen Meisterschaften

Bei der Deutschen Meisterschaft vom 24.08. bis 04.09.2017 konnten sich Schützen der SG Bothfeld erneut erfolgreich platzieren. Der vom Deutschen Schützenbund e. V. (DSB)  in München-Hochbrück ausgerichtete Wettkampf ist einer der jährlichen Höhepunkte im deutschen Schießsport. Umso mehr freuen wir uns, dass unsere Schützen wieder ganz vorne mit dabei waren. Nachfolgend die Ergebnisse nach Wettbewerben:

Wettbewerb Platzierung Schützen
KK Mannschaft Liegendkampf Seniorenklasse 1. Platz Bodo Drews
Jörg Heine
Mykola Venger
KK Einzel Liegendkampf Seniorenklasse 1. Platz Bodo Drews
KK Mannschaft Liegendkampf Männer 2. Platz Enrico Friedemann
Christian Lusch
Torben Grimmel
KK Einzel Liegendkampf
Männer
3. Platz Torben Grimmel
Luftgewehr Mannschaft Seniorenklasse 3. Platz Hartwig Kaczor
Jörg Heine
Siegfried Schaletzki

Wir gratulieren unseren Vereinsmitgliedern und wünschen Ihnen auch für die zukünftigen Wettkämpfe “gut Ziel”!

P.S.: Da wir bessere Schützen als Fotografen sind, bitten wir die Qualität der hinterlegten Urkunden zu entschuldigen.

Schützenfest der SG Groß-Buchholz von 1879

Traditionen und Freundschaften haben eines gemeinsam – beide wollen gepflegt werden. Aus diesem Grund haben wir auch in diesem Jahr wieder gerne die Einladung unseres “Nachbarvereins” SG Groß-Buchholz von 1879 zu seinem jährlichen Schützenfest vom 18. bis zum 20. August 2017 angenommen. Bereits am Samstagabend haben sich einige Mitglieder der SG Bothfeld vom ordnungsgemäßen Zustand des Festzelts  überzeugt.

Bei dieser Gelegenheit bedankte sich sich die SG Bothfeld für geleistete Freundschaftsdienste mit einer Spende in Form eines 30-Liter-Faßes heimischer Braukunst.

Am Sonntag fand dann unter Beteiligung des Zuges des SG Bothfeld (und bei mäßigem Wetter) der Schützenausmarsch statt, der traditionell im Festzelt einen schönen Ausklang fand.

Wir bedanken und bei unseren Schützenschwestern und -brüdern der SG Groß-Buchholz für die langjährige Verbundenheit und freuen uns auf viele weitere  gemeinsame Feste.

Feldarmbrust-Schütze der SG Bothfeld ist Weltmeister

Was für eine Leistung: Bei der 19. Armbrust-Weltmeisterschaft in Osijek (Kroatien) hat unser Vereinsmitglied Karl-Heinz Blumtritt mit seiner Mannschaft am 13.07.2017 den ersten Platz mit der Feldarmbrust belegt.

Die Feldarmbrust gilt als die Königsdisziplin im Armbrustsport. Die Zielscheiben stehen beim Finale 65 Meter vom Schützen entfernt. Da diese Disziplin im Freien ausgetragen wird, sind die Feldarmbrust-Schützen den Launen des Wetters ausgesetzt. Das Schießen mit der Feldarmbrust ist auch deshalb so anspruchsvoll, weil der Wettkampf zwei Tage dauert und die Schützen viel öfter schießen müssen als in den anderen Armbrust-Disziplinen. Wer es bis ins Finale schafft, muss seinen Pfeil insgesamt 190 mal ins Ziel bringen. 

Umso beeindruckender ist die Leistung unseres Vereinsmitglieds Karl-Heinz Blumtritt, der sich bei der Weltmeisterschaft in Osijek mit seinen Mannschaftskameraden Ralf und Steffen Hillenbrand vor den Teams aus Kroatien und Frankreich den ersten Platz und damit den Weltmeistertitel gesichert hat. Er reiht sich damit ein in die Linie von international erfolgreichen Schützinnen und Schützen unserer Schützengesellschaft.

Die SG Bothfeld von 1892 gratuliert Karl-Heinz zu seiner sportlichen Höchstleitung und wünscht ihm auch für die Zukunft allzeit “Gut Ziel”. Wir sind stolz auf Dich!

 

Sommerfest 2017 der SG Bothfeld

Kalifornien hat sein Coachella-Festival, Wacken sein Open Air, aber Bothfeld hat das jährliche Sommerfest der Schützengesellschaft von 1892. Am 29. Juli haben wir unser traditionelles Sommerfest auf dem Freigelände hinter unserem Vereinsheim veranstaltet, das uns für diesen Zweck von der Kirchengemeinde freundlicherweise zur Verfügung gestellt wurde. Viele freiwillige Helfer haben geholfen, unser Fest wieder zu einem kleinen Event werden zu lassen – für ihren Einsatz möchten wir uns an dieser Stelle noch einmal herzlich bedanken.

Bedanken möchten wir uns auch bei den zahlreichen Gästen, eine bunte Mischung aus Vereinsmitgliedern, befreundeten Vereinen, Nachbarn und Freunden. Ihr alle habt dazu beigetragen, dass wir zusammen einen schönen Abend verbringen konnten.

Im offiziellen Teil der Veranstaltung hatten wir die Ehre, die besten Schützen des Kirchenpokals 2017 auszuzeichnen. Wir gratulieren den Siegern zu ihrem sportlichen Erfolg.

Wir hoffen, dass Ihr alle Spaß hattet und würden uns freuen, euch auch im nächsten Jahr wieder bei uns begrüßen zu dürfen. Hier noch ein paar Impressionen vom Sommerfest 2017: